Jörg Wollenberg

Jörg Wollenberg

Seit über zwanzig Jahren genieße ich die Entwicklung meines Kunst-Stils, wobei ich mich am liebsten im Surrealismus auslebe. Hier kann ich Phantasie und Impressionen aus dem Alltag miteinander verbinden und zu einzigARTigen Werken gestalten. Am 01.01.2011 eröffnete ich mit meinem intensiven Stil das teufelz-werk.

Meine Kunstmalerei beschränkt sich nicht auf einen Bereich, sondern sucht ständig neue Herausforderungen. So habe ich im Auftragssektor unter anderem Bücher illustriert, CD-Cover gestaltet, zeichne Comics, Porträts, Fantasy, gestalte Tattoo-Zeichnungen und bin im Airbrush-Bereich tätig. Verschiedene Techniken ermöglichen mir einen weiten Einsatzbereich und vor allem viele Möglichkeiten der Umsetzung.

Auch in Ausstellungen versuche ich eine spannende Atmosphäre zu schaffen, unterstütze diese u.a. durch eigene Live-Musik. Unterschiedliche Kunstbereiche kann man spielerisch miteinander verbinden, wodurch sich genauso Künstler*innen ergänzen und erweitern können. Vor allem suche ich das Miteinander der Kreativen und die Verbindung zu den Kunstinteressierten.

Ich möchte Kunst in den Alltag transportieren, was ich auch in meinen Kunst-Workshops vermitteln möchte. Kunst ist heutzutage überall zu erleben, ob als Zuschauer*in oder selbst als Kreative*r. Vor allem darf Kunst auch niemals sein kritisches Auge verlieren, was ich in vielen Werken sozialkritisch umsetze.

Profilbild Klein
Jörg Wollenberg
Foto Haende Hufschmiedstraße 1

Art_EN Aktion

27. November 2020

Scroll to Top